Verlängerungsdauer der Anträge für Rehabilitationssportsport und Funktionstraining!

Einige von Euch fragen sich sicher, wie es jetzt mit den laufenden Anträgen
für Rehabilitationssport und Funktionstraining abläuft, da einige Monate kein Sport stattfand.

- Der BSN informierte uns, dass Anträge für Rehabilitationsport und Funktionstraining,
  die vor dem 16.03.20 genehmigt wurden und am 16.03.20 noch gültig waren,
  automatisch um 6 Monate verlängert werden.

- Anträge, die zwischen dem 16.03.20 und 31.07.20 genehmigt wurden,
  werden ebenfalls für 6 Monate verlängert.

- Bei Anträgen, die ab dem 01.08.20 genehmigt wurden, gilt die von den Krankenkassen
  
bewilligte Anspruchsdauer.

- Anträge über die Renten- oder Landesversicherungsanstalten sind davon nicht betroffen!
  Die Anträge verlängern sich automatisch und brauchen nicht bei den Krankenkassen eingereicht werden.