weih feier 2019 12 07 08Wie in jedem Jahr begann die Weihnachtsfeier im Gasthaus Sgundek mit einem Buffet. Auf der diesjährigen Weihnachtsfeier des RBS Reha- und Behindertensport Vechta e.V. wurde Dirk Heinemann (Sportwart und Übungsleiter) mit der Aktion „Ehrenamt überrascht“ vom Landessportbund Niedersachsen ausgezeichnet.

 

Der Vorstand des RBS, die Vereinsmitglieder sowie Thomas Lotzkat vom Kreissportbund sorgten für den gebührenden Rahmen. Neben den Aufgaben im Vorstand hat er jahrelang die Funktionen des Schriftführers und Sportwarts ausgeübt. Als Übungsleiter ist er für viele Sportarten zuständig. Die Organisation von Wanderungen und Vereinsfahrten sowie Vereinsfeierlichkeiten wie Sportlerball liegen bei ihm in guten Händen. Außerdem war er hauptverantwortlich für die Erstellung der Vereinschronik zum 50jährigen Jubiläum in 2008. Dirk Heinemann war überrascht und hat sich sehr über diese Ehrung gefreut. Als Highlight des Abends trat ein Gesangsduo unterstützt von Mirco (7 Jahre) auf, das Weihnachtslieder darbot und zum Mitsingen aufforderte. Gedichte, Geschichten und Lieder umrahmten unsere Weihnachtsfeier.

Danke an Mo. für die Bilder, hier geht es zur Bildergalerie!